Fortbildungsangebote für Hebammen

Ich organisiere ca. vier- bis fünfmal im Jahr eine Fortbildung für Hebammen. Wenn Sie schon einmal Kontakt mit mir hatten, bekommen Sie automatisch eine Mail über das neue Angebot.

Wenn nicht, können Sie sich per Mail an mich wenden; ich nehme Sie dann in meinen Verteiler auf oder Sie schauen ab und zu auf meine Webseite.

Fortbildungen 2020


„MOVEnART®  Die moderne Geburtsvorbereitung – Powerseminar

als Teil der hebammenART

mit Sabine Friese-Berg

Die Geburtsvorbereitung braucht Methoden, um für Frauen in unserer modernen Welt ein Krafquell zu sein für das Lebenskontinuum Schwangerschaft – Geburt – Wochenbett – 1. Lebensjahr des Kindes. Dieses Seminar ist sowohl für Einsteigerinnen als auch für erfahrene „Kurslerinnen“ geeignet, die ihr Kurskonzept und -inhalte überarbeiten wollen.

Inhalte:

  • Bindungsorientierung
  • Partnerschaftsstärkung
  • Physiologie der Geburt
  • Körperselbsterfahrung und Bewegungsübungen
  • Planung verschiedener Kursformate

Termin

25.05.2020 – 27.05.2020  Termin verschoben!!!

Neuer Termin:

08.12. – 10.12.2020

Ort

IHK Akademie Westerham, Feldkirchen-Westerham
Kosten

515,00 € incl. Skript, Schreibzeug, Getränke und Essen in allen Pausen

Anmeldung


Effektive manuelle Hilfen (EMH)

Sabine Friese-Berg

In dieser Ausbildung erlernen Sie durch affektive Berührung Blockaden bei Schwangeren zu lösen, durch bestimmte ( Massage-) Techniken den Parasymphatikus zu aktivieren, durch Körperarbeit Schwangere mehr in Kontakt mit ihrem Kind zu bringen, Antistressbehandlung in Schwangerschaft und Wochenbett, manuelle Therapie zur Förderung des Stillens und vieles mehr.

Termine

jeweils Montag und Dienstag
Block 5: 27.04. & 28.04.2020    Termin verschoben!!!

Neuer Termin:

09.09. & 10.09.2020

Ort

IHK Akademie Westerham, Feldkirchen-Westerham

Kosten

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Es gibt eine Warteliste.

Anmeldung


EMH Zertifizierung

mit Sabine Friese-Berg

Für die Kolleginnen, die ihr Verständnis und ihre Grundlagenkenntnisse über die Methoden der Effektiven Manuellen Hilfen nachweisen und damit einen weiteren Teil des hebammenART-Siegels absolvieren wollen.

Vorraussetzung ist der Abschluss der 5-teiligen EMH- Ausbildung.
Im Vorfeld der Zertifizierung müssen zwei Beschreibungen aktueller oder fiktiver Fälle eingereicht werden. Dabei sollte die anamnestische Vorarbeit beschrieben und daraus die Methoden der EMH abgeleitet werden, mit welcher gearbeitet wird. Diese werden am Zertifizierungstag an einer Kollegin gezeigt.

Zu den einzelnen Methoden werden Verständnisfragen gestellt.
Durch das Besprechen der einzelnen Methoden ist dieser Tag zugleich eine Wiederholung der gelernten Techniken und der Theorie.

Termin

12.10.2020, 09:00 Uhr (max. 10 Teilnehmerinnen)
oder
13.10.2020, 09:00 Uhr (max. 10 Teilnehmerinnen)

Ort

IHK Akademie Westerham, Feldkirchen- Westerham

Kosten

295,00 € incl. aller Getränke und Verpflegung in den Pausen, Schreibzeug

Anmeldung


hebammenART Basiskurs

mit Sabine Friese-Berg

In diesem komprimierten Kurs werden die Grundprinzipien der hebammenART vermittelt.

Aus den Inhalten:

  • Die Kraft der affektiven Annäherung als professionelle Arbeitshaltung
  • Die Grundlagen der Salutogenese als Regulationsprinzip
  • Physiologische Grundlagen zu den Säulen der Gesundheit (Nervensystem, Hormone, Immunsystem PNEI)
  • Plazenta und kindliche Kräfte
  • Uterine Kompetenz und Beckenkraft

Möglicher Einsatz der hebammenART:

  • Hebammenbegleitung als Stärkungsprinzip in der Schwangerschaft und Wochenbett
  • Einsatz von hebammenART Prinzipien während der Geburt

Dieser Kurs ist auch für „Einsteigerinnen“ in das Thema hebammenART und EMH (Effektive Manuelle Hilfen) geeignet.

Für alle Kolleginnen, die das Siegel „hebammenART“ nutzen wollen, ist dieser Kurs Teil der Ausbildung.

Termine

09.11.2020 – 12.11.2020

Ort

IHK Akademie Westerham

Kosten

674,00€ incl. Skript, Verpflegung in allen Pausen, Getränke, Schreibzeug

Anmeldung